<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=1843732482513221&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Fortschrittliche, einfach zu installierende Lösungen für die nanoskalige Luftreinigung 

 

 

 

 Die patentierte Genano®-Kaltplasmatechnologie
eliminiert Bakterien und Viren effektiv.

 

 

HEPA-Filter werden in einem Reinraum häufig zur Filterung des Zuluftstroms eingesetzt. Sie können jedoch nur Partikel mit einem Durchmesser ab 0,3 μm aufnehmen, was den Bedarf an zusätzlichen Luftreinigungstechnologien wie Luftreinigungsanlagen im Raum zur Folge hat. Die meisten Nanopartikel in Reinräumen sind prozessbezogen und müssen an der Quelle effektiv beseitigt werden. Während die meisten Partikel in Reinräumen mit menschlicher Aktivität in Verbindung gebracht werden können, werden ultrafeine Partikel auch durch elektrostatische Entladung, chemische Reaktionen wie Oxidation und Gasphasen-Nukleation erzeugt. Diese Verunreinigungen können mit festen HLK-internen HEPA-Filtersystemen nicht beseitigt werden.

 

Unsere bedienerfreundlichen Luftreiniger haben keine Filter, die leicht verstopfen könnten oder ausgetauscht werden müssten, so dass die Leistung gleichbleibend hoch und die Betriebskosten niedrig sind. Das System leidet nicht unter einem erhöhten Druckverlust durch die Ansammlung von Partikelmasse in Filtern und bietet auch kein Substrat für das Wachstum von Mikroben.

 

Der Bau von Reinräumen mit Genano ist im Vergleich zu herkömmlichen HEPA-Systemen sehr kostengünstig und schnell. Für den Anschluss des Luftreinigers von Genano an die zentrale Lüftung sind nur geringe Rohrleitungsarbeiten erforderlich. Die gesamte Zuluft strömt durch die Anlage in den Raum, während der Luftstrom so geregelt wird, dass eine positive Druckdifferenz zur Außenumgebung entsteht. Eine zweite Anlage zirkuliert und reinigt die Luft ständig von allen Prozess- und menschenbezogenen Verunreinigungen.  

Weitere Informationen über unsere Geräte

Technologie

Erhöht die Luftwechselrate und erhöht die Belüftung im Raum

 

 

Die Technologie von Genano beseitigt Luftverunreinigungen aller Größen – bis in den Nanometerbereich – und beseitigt Gase und Gerüche mit einem effektiven Aktivkohlesammler.

  • 1

    Die kontaminierte Luft gelangt zuerst in eine Kollektorkammer.

  • 2

    Durch Ionenbestrahlung werden die Feststoffteilchen negativ aufgeladen. Die negative Aufladung bewirkt, dass die Partikel an der der positiv aufgeladenen Kollektoroberfläche haften bleiben. Die Zellstruktur organischer Mikroben wird durch elektrische Schläge zerstört.

  • 3

    Abschließend wird die Luft durch einen Aktivkohlefilter geleitet, der VOC-Gase und Geruchsmoleküle entfernt.

  • 4

    Die ausgeblasene Luft ist frei von Feinstaub und Mikroben, Viren und Sporen sowie Gasen und Gerüchen

  • 5

    Die automatische Selbstreinigungsfunktion des Geräts sorgt für gleichbleibend hohe Filterleistung.